Medienmitteilungen

Innovative und zukunftsweisende Projekte haben in Aesch einen schweren Stand. Bezeichnenderweise werden immer wieder die gleichen Argumente dagegen vorgebracht. Wir erleben wir seit Jahren einen Stillstand bei innovativen Veränderungen und Projekten, die Aesch voranbringen. Einige Parteien nehmen eine schon fast dogmatische Stellung ein und wehren sich pauschal gegen alles. 

So ist es auch beim Projekt Dom: Jede und Jeder sieht sich als Bauexperte. So viele Spezialisten!  Die Bedarfsanalyse und fundierte Planung der Gemeinde hätten glatt eingespart werden können. Leere Behauptungen wie etwaige Risiken für Mehrkosten zeugen von einer gar zynischen Logik der Gegner. Es reicht anscheinend nicht, dass die renommierte Firma Häring uns ein Kostendach zusichert. Eine solch günstige Finanzierung im aktuellen tiefen Zinsumfeld und mit den bereits zugesicherten Zahlungen wird verschiedener Akteure kaum je nochmals möglich sein. 

Die Mehrheit der Einwohner sieht einen klaren Bedarf für die Vereine. Sie freuen sich wie wir auf schöne Konzerte und unvergessliche Events im neuen Kultur- und Sportzentrum. Statt griesgrämig im Sofa zu sitzen wollen wir Geselligkeit, Sport und Kultur in der Dorfgemeinschaft erleben. Hin und wieder laut lachen und singen dürfen.  Wir wollen unseren Alltag nicht von Pessimisten und Schwarzmalern bestimmen lassen. Wir schauen Vorwärts. JA zum DOM!

Cristian Manganiello / Christian Helfenstein
Präsidenten FDP und CVP Aesch
 

Weiterlesen

In stiller Trauer nehmen wir Abschied von unserem Vereinsmitglied

KURT LIENBERGER

der nach kurzer Krankheit im Alter von 70 Jahren unerwartet verstorben ist.

Kurt war seit über 8 Jahren ehrenamtlich als Kassier und im Musikschulrat für die FDP Aesch aktiv tätig.

Wir haben ihn als engagierten, zuverlässigen und stets hilfsbereiten Kollegen schätzen gelernt und wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen.

Im Namen des gesamten Vorstands der FDP Aesch,
Cristian Manganiello

Weiterlesen
Weiterlesen

Die Freude am Wahlsonntag war gross. Unsere bisherigen Schulräte wurden allesamt mit einem hervorragenden Ergebnis gewählt. Es sind dies: Monika Ehrensperger (Schulrat Sekundarschule), Tina Saladin-Sforzini (Schulrätin Primarschule), Martin Glatz (Schulrat Primarschule) und Kurt Lienberger (Schulrat Musikschule). Monika Ehrensperger wurde gleichzeitig, mit dem besten Wahlergebnis aller Kandidierenden, in ihrem Amt innerhalb der Sozialhilfebehörde bestätigt. Wir gratulieren allen Gewählten und wünschen Ihnen viel Freude und Durchsetzungsvermögen bei der Ausübung dieses wichtigen Amtes. Zudem wurde anlässlich der letzten Gemeindeversammlung Carlo Wolf (neu) mit mir in die Rechnungsprüfungskommission gewählt.

Wir werden weiterhin alles daransetzen, das ausgesprochene Vertrauen in Taten - aus Liebe zu Aesch - umzusetzen. Hierzu werden wir für liberale Lösungen einstehen und die Zusammenarbeit mit den anderen Parteien pflegen und intensivieren. Ein grosser Dank gilt den unzähligen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Sie haben sich mit viel Elan und Motivation für die Wahlen eingesetzt und einen aktiven Wahlkampf geführt.

Ausschlaggebend war aber schliesslich Ihre Unterstützung, liebe Leserinnen und Leser. Nur durch Ihre Wahl unserer Kandidaten gelang uns dieser Erfolg. Herzlichen Dank!

Cristian Manganiello
Präsident FDP.Die Liberalen Sektion Aesch

Weiterlesen

Suche

Archiv